Aktuelles 2016

Archiv: Aktuelle Meldungen zum FSV Creuzburg (2016)


 

03.12.2016 Weihnachtsfeier des FSV Creuzburg

2016-12-03_1

2016-12-03_2

Am dritten Dezember fand die diesjährige Weihnachtsfeier des FSV Creuzburg in der Gaststätte „Klostergarten“ in Creuzburg statt. Nach einem kleinen Jahresrückblick wurden Mitglieder ausgezeichnet, die sich im vergangenen Jahr besonders stark im Vereinsumfeld engagiert hatten. Mitglieder und Sponsoren saßen danach noch gemütlich beisammen und genossen das festliche Buffet. Ein Höhepunkt war auch wieder die jährliche Tombola, bei der wohl alle viel Spaß hatten. Vielen Dank dem Team des „Klostergarten“ für die gute Bewirtung und die nette Atmosphäre.

Zum Ende des Jahres 2016 ist es Zeit, all denen Danke zu sagen, die unseren Verein unterstützt haben und dies sicherlich weiterhin tun: unseren Mitgliedern und Fans, unseren Sponsoren, der Stadt Creuzburg und dem Bauhof, sowie allen Anderen, die helfen, unser Vereinsleben zu gestalten – ob nun Spielbetrieb, Veranstaltungen oder gemeinsame Freizeitaktivitäten.

In diesem Sinne: Schöne Feiertage und ein gesundes neues Jahr 2017!

FSV Creuzburg
Der Vorstand

16.12.2016 Achtung Spielortänderung

Das letzte Spiel des Jahres findet gegen die SG EFC Ruhla 08 III am 18.12. um 13:30 Uhr auf dem Sportplatz in Thal statt (Hartplatz). (ub)

09.12.2016 Achtung Spielabsage

Das ursprünglich für Sonntag, den 11.12.2016 angesetzte Auswärtsspiel gegen SV Concordia Lauchröden wurde vom KFA abgesetzt. Zu den Gründen sowie zu einem neuen Spieltermin liegen uns derzeit keine Angaben vor. (ub)

01.12.2016 Achtung Spielverlegung

Das Auswärtsspiel gegen die SG Marksuhler SV II wurde vom Samstag, dem 03.12., 14:00 Uhr auf Sonntag, den 04.12., 14:00 Uhr verlegt. (ub)

19.11.2016 Achtung Spielabsage

Das heutige Auswärtsspiel gegen SV Westring Gotha II wurde vom KFA abgesetzt. Zu den Gründen sowie zu einem neuen Spieltermin liegen uns derzeit keine Angaben vor. (ub)

06.11.2016 Wichtige Unterstützung für unsere Kleinsten

Der Jagdvorsteher Stefan Roth übergab im Namen der Jagdgenossenschaft eine Geldspende für die jüngsten Fußballer des FSV Creuzburg, die „Bambinis“ (G-Junioren). Durch die Jagdgenossenschaft erfolgt so zum wiederholten Mal eine wichtige Unterstützung unseres Vereins. Herzlichen Dank dafür! Wir werden das Geld verwenden, um Ausrüstungsgegenstände für Training und Spielbetrieb zu finanzieren. (ub)

24.10.2016 Reparatur Flutlichtanlage

Für den 24.10. werden noch Helfer für die Reparatur der Flutlichtanlage gesucht.

Treffpunkt: 16 Uhr auf dem Sportplatz.

18.09.2016 Noch einmal als Tipp: Schnellen Zugriff mit Smartphones und Tablets einrichten

Um schnell auf unsere FSV-Seite zugreifen zu können empfiehlt es sich, eine Verknüpfung auf der Oberfläche des jeweiligen Geräts abzulegen.
Statt ein Lesezeichen hinzuzufügen wählt man also „zum Home-Bildschirm“ (iPhone/iPad) bzw. „zum Startbildschirm“ (Smartphones/Tablets mit Android).

Hinzufuegen

Schon steht auf der Oberfläche ein neues Icon bereit, mit dem man nun die Webseite des FSV Creuzburg direkt aufrufen kann:

Icon

Das spart Zeit und verbessert auf manchen Geräten auch die Lesbarkeit. (ub)

08.09.2016 Umleitung in Creuzburg

Aufgrund einer Baustelle ist die Creuzburger Klosterstraße, die sonst den Verkehr von und nach Mihla abwickelt, derzeit zwischen dem Markt und dem Feuerwehrgebäude voll gesperrt.

Davon ist auch der Verkehr aus Richtung Eisenach zu unserem Sportplatz betroffen.

Die Umleitung erfolgt über die Kasseler Straße – Karl-Marx-Straße – Neue Straße und umgekehrt und ist ausgeschildert. Der Verkehr durch die Engstelle wird durch Ampeln geregelt.

Zum besseren Verständnis hier eine Übersichtsdarstellung:

2016-09-08

20.08.2016 Ausflug ins Erlebnisbergwerk Merkers

2016-08-20

Um 8 Uhr trafen sich ca. 30 Mitglieder des FSV auf dem Creuzburger Marktplatz zum Ausflug nach Merkers. Für den Trip hatten wir einen Bus angemietet, der uns unkompliziert und komfortabel hin und zurück brachte. Herzlichen Dank dafür an das Schnellmannshäuser Busunternehmen Riemann. Nach der Ankunft in Merkers erfolgte eine kurze Einweisung durch unseren Schachtführer, und dann ging es hinunter ins ehemalige Salzbergwerk, das heute ein Erlebnisbergwerk ist. Mit dem Fahrkorb auf eine Teufe von mehr als 500 Metern, und dann mit speziellen Fahrzeugen über etliche Kilometer und mehrere Stationen hinweg noch tiefer. Nach der Besichtigung des Großbunkers, der heute auch für Veranstaltungen und für einen Kletterpark genutzt wird, ging es unter anderem zum ehemaligen Goldlagerraum aus dem zweiten Weltkrieg und zum Bergwerksmuseum. Unser Grubenführer vermittelte auf lockere Art viel Interessantes über den Kalisalzabbau und die Geschichte des Bergwerks. Am tiefsten Punkt unserer Tour – auf 800 Meter Teufe – gab es Zwischenverpflegung: Brezeln (natürlich mit Salz) und Getränke. Dann wurde die beeindruckende Kristallgrotte besichtigt, untermalt von Klängen und Lichteffekten. Nach unserer Rückkehr ließen wir es uns dann auf dem Creuzburger Sportplatz mit leckeren Speisen und Getränken gut gehen. Der Tag wird wohl allen noch länger in Erinnerung bleiben. Und wir wissen jetzt: das zusätzliche Leerzeichen im „Erlebnis Bergwerk Merkers“ ist sicher kein Zufall. (ub)

P.S.: Bilder davon gibt es natürlich auch: unter Fotos 2016

11.08.2016 Herzliche Glückwünsche zur Hochzeit

2016-08-11

Am 11.08.2016 hat Sebastian Frank seine Andrea (geb. König) geheiratet. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen den beiden alles Gute für Ihren gemeinsamen Lebensweg.

02.08.2016 Aktualisierung der Ergebnisseiten

Die Verlinkungen der Ergebnisseiten aller Mannschaften (unter „Ergebnisse“) wurden an die aktuelle Spielsaison angepasst. Ab sofort können hier die Ergebnisse und Statistiken der Saison 2016/2017 abgerufen werden.(ub)

23.07.2016 Termine Freundschaftsspiele und Saisonbeginn 2016/17

Im Rahmen der Saisonvorbereitung der Männermannschaft finden folgende Freundschaftsspiele statt:

24.07.2016, 15:00 Uhr:
FSV Creuzburg (1.Kreisklasse) – SG Empor Kloster (1.Kreisklasse)
31.07.2016, 15:00 Uhr:
FSV Creuzburg (1.Kreisklasse) – SV GW Immelborn (Kreisliga)

Die Spieltermine der Männermannschaft für die Saison 2016/2017 sind ab sofort über die bekannte Verlinkung unter „Termine“ erreichbar. (ub)

16.07.2016 Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit

2016-07-16

Am 16.07.2016 gaben sich Sarah und Enrico Deiß auf der Creuzburg das Ja-Wort. Wir gratulieren zur Hochzeit und wünschen für die gemeinsame Zukunft alles Gute.

24.-26.06.2016 Fußballschule Nachtweih/Bähr zu Gast in Creuzburg

2016-06-24

Schon zum 5. Mal war die Fußballschule von Norbert Nachtweih und Markus Bähr zu Gast in Creuzburg. Mehr als 30 Kinder nutzten die Chance, mit dem 5 Mann starken Trainerteam um die Ex-Bundesligaprofis zu trainieren. Diese hatten erneut ein tolles Trainingsprogramm zu bieten und gaben darüber hinaus viele Tipps und Tricks an die jungen Kicker weiter. Das Wetter spielte ebenfalls mit, und so war es auch diesmal ein rundherum gelungenes Trainingslager, bei dem alle viel Spaß hatten. Herzlichen Dank dafür! Wir freuen uns alle auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. Vielen Dank auch an alle Helfer, die uns bei der Ausrichtung des Fußballcamps unterstützt haben. (ub)

05.06.2016 Neue Trainingsanzüge für Männermannschaft und Alte Herren

2016-06-05

Creuzburgs Männermannschaft und die Mannschaft der Creuzburger Alten Herren wurden mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet. Möglich wurde dies durch das Sponsoring der ARAL-Tankstelle Creuzburg. Vor dem letzten Heimspiel der Männer in der Saison 2015/16 übergab Herr John Levien (li.) persönlich die neuen Anzüge. Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei unserem Sponsor für diese erneute, wichtige Unterstützung! (ub)

04.06.2016 Herzliche Glückwünsche zur Hochzeit!

2016-06-04

Am Samstag, dem 04.06.2016 heiratete unser Sportfreund Mike Eberhardt seine Frau Doreen Bolze auf der Creuzburg.
Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen den beiden alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

05.06.2016: letztes Heimspiel der Saison 2015/16

Am kommenden Sonntag findet um 15 Uhr das letzte Heimspiel der aktuellen Spielsaison statt. Wir erwarten die SG Hötzelsroda. Schönes Wetter ist bestellt. Auch wurde der Platz frisch gemäht und die Parkplätze wurden neu hergerichtet – herzlichen Dank an die Mitarbeiter des Bauhofs der Stadt Creuzburg!
Wir würden uns über zahlreiche Zuschauer sehr freuen. Für das leibliche Wohl wird natürlich gesorgt. Bis dann also!

08.05.2016 Nichtantritt SG Marksuhl

Aufgrund des Nichtantritts der SG Marksuhler SV II ist das heutige Spiel leider ausgefallen. Die Absage kam erst gegen 14 Uhr, so hatten wir leider keine Chance zur rechtzeitigen Information.

08.05.2016 Meldeschluss für Ausflug nach Merkers wurde verlegt

Der Meldeschluss für den Ausflug ins Besucherbergwerk Merkers am 20.08.2016 wurde auf den 15.05. verlegt. Also: wer noch Lust hat, einfach bei uns melden und in die Listen eintragen lassen.

09.04.2016 Spielortwechsel Männermannschaft

Aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes in Ütteroda findet das morgige Spiel gegen die SG nicht in Ütteroda sondern in Creuzburg statt. Bis dahin, wir sehen uns.

01.04.2016 Erweiterung des Creuzburger Sportplatzes vorgesehen

Mit dem Bau der Werrabrücke bei Ebenau wird im Bereich zwischen Creuzburg und Ebenau auch eine Verlagerung des Werratal-Radweges auf die linke Werraseite erfolgen. Damit sind auch Umgestaltungen der Wegführung in unmittelbarer Nachbarschaft des Creuzburger Sportplatzes verbunden. Diese Gelegenheit soll nun gleichzeitig genutzt werden, um noch im Jahr 2016 den Creuzburger Sportplatze flächenmäßig umzugestalten. Bisher erfüllt der Sportplatz hinsichtlich Länge und Breite lediglich die nationalen Anforderungen (90 bis 120 Meter x 45 bis 90 Meter). Nach der Erweiterung wird der Platz auch den Anforderungen für internationale Spiele (100 bis 110 Meter x 64 bis 75 Meter) genügen. Bereits im nächsten Jahr sollen auf dem dann anforderungsgerecht gestalteten Platz mehrere Freundschaftsspiele gegen ausländische Mannschaften ausgetragen werden. (ub)

Nachtrag: Da es in letzter Zeit zugegebenermaßen schwer fällt, unter all den täglichen Meldungen dieser verrückten Welt die wirklichen Aprilscherze zu erkennen: dies war natürlich einer.

25.03.2016 Neue Mitspieler gesucht

2016-03-25_spieler_gesucht

Ob für die Männermannschaft, die Mannschaft der „Alten Herren“ oder sämtliche Jugendmannschaften, der FSV Creuzburg ist ständig auf der Suche nach neuen Mitspielern. Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihr bereits Erfahrungen in anderen Vereinen gesammelt habt oder Neueinsteiger seid.

Derzeit sind folgende Mannschaften aktiv und warten auf Euch:

  • Männermannschaft
  • Alte Herren
  • D-Junioren (Jahrgang 2003 und 2004)
  • E-Junioren (Jahrgang 2005 und 2006)
  • F-Junioren (Jahrgang 2007 und 2008)
  • Bambinis (Jahrgänge nach 2008)

Solltet Ihr Interesse haben, könnt Ihr jederzeit am Training der entsprechenden Mannschaft teilnehmen und euch einen ersten Eindruck verschaffen. Die Trainingszeiten findet Ihr hier auf der Homepage unter „Mannschaften“.
Gerne könnt Ihr euch auch per Mail bei uns melden.

20.03.2016 Spielausfall SG SV Eintracht Ifta – FSV Creuzburg

Für alle, die sich wundern: das heutige Spiel in Scherbda musste leider ausfallen, da kein Schiedsrichter erschienen war.
Ärgerlich …. (ub)

05.03.2016 Spiel gegen Bischofroda fällt aus

Der FSV Lautertal Bischofroda hat soeben das heutige Spiel seiner zweiten Mannschaft gegen unsere Männermannschaft aufgrund von Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt.

Wir wünschen ein schönes Wochenende. (ub)

09.01.2016 Hallenturniere des FSV Creuzburg

2016-01-09_1

Am Samstag, dem 09.01.2016 fanden die Hallenturniere des FSV Creuzburg statt.
Vormittags zeigten die E-Junioren, was sie können. Zu Gast waren die Mannschaften von FSV Bischofroda, Eintracht Eisenach und SV Mihla. Die SG Creuzburg/Ifta stellte selbst drei Mannschaften. Es gab spannende Spiele zu sehen und alle Beteiligten hatten – ebenso wie die Zuschauer – viel Spaß. Ein gelungenes Turnier eben. Sieger wurde aufgrund des besseren Torverhältnisses die Mannschaft von Eintracht Eisenach vor dem Team „Creuzburg Gold“, dahinter folgten die beiden anderen Creuzburger Mannschaften. Herzlichen Glückwunsch.

Hier der Endstand zur Übersicht:

Platz Mannschaft Punkte Tore
1 Eintracht Eisenach 13 11:2
2 SG Creuzburg „Gold“ 13 11:3
3 SG Creuzburg „Blau“ 9 8:2
4 SG Creuzburg „Gelb“ 4 2:12
5 FSV Bischofroda 2 2:10
6 SV Mihla 1 2:7

Fotos vom E-Junioren-Turnier gibt es hier.

Am Nachmittag fand dann das Turnier der Männermannschaften statt.

2016-01-09_2

Die Mannschaft des FSV Creuzburg konnte das Turnier klar für sich entscheiden. Herzlichen Glückwunsch!
Zweiter wurde Bischofroda II, der dritte Platz ging an die AWE-Kicker aus Eisenach, die sich durch das bessere Torverhältnis vor der punktgleichen Mannschaft von Bischofroda I platzieren konnten.

Platz Mannschaft Punkte Tore
1 FSV Creuzburg 15 18:3
2 FSV Bischofroda II 10 11:8
3 AWE-Kicker Eisenach 6 6:7
4 FSV Bischofroda I 6 8:12
5 SV Etterwinden 5 6:11
6 SG Ütteroda/Neukirchen 1 11:18

 

Wir bedanken uns bei allen Mannschaften für die fairen Turniere und hoffen auf ebenso zahlreiche Teilnahme beim nächsten Mal. Vielen Dank auch an alle, die mitgeholfen haben, die Turniere vorzubereiten und durchzuführen. (ub)